Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap
zurück     Drucken     per Mail versenden          

  

Trauung

 

Ich will dich segnen und du sollst ein Segen sein.
1.Buch Mose 12,2

 

Der Segen für ein Ehepaar, das kirchlich heiraten möchte, steht im Mittelpunkt des Traugottesdienstes. Wir erbitten den Segen Gottes für eine Ehe, weil wir dafür Danke sagen, dass zwei Menschen in Liebe zueinander gefunden haben. Im Laufe des Lebens müssen die beiden auch Krisen überwunden und in Vertrauen und Liebe zueinander immer neu wachsen. Was gibt es dann schöneres und wichtigeres, als sich miteinander der Liebe Gottes zu versichern, aus der wir in allen Lebenslagen Hoffnung und Kraft schöpfen ?

Wenn Sie eine kirchliche Hochzeit planen ist es gut, sich frühzeitig bei uns im Pfarramt zu melden, damit der Termin für den Gottesdienst in unseren Kirchenkalender eingetragen werden kann. In einem Gespräch mit einem von uns Pfarrern, je nachdem wer den Traugottesdienst halten wird, klären wir dann alle wichtigen Fragen rund um den Gottesdienst und die Trauung.

Noch vor diesem Gespräch erhalten Sie von uns auch Informationen und ein Heft zur Vorbereitung. Wir freuen uns, wenn Sie als Brautpaar Ihre Ideen einbringen, Ihren Trauspruch aussuchen oder Lieder mit vorschlagen. Vielleicht wollen auch Trauzeugen oder andere Familienmitglieder den Gottesdienst mitgestalten?

 

Auch ein Ehejubiläum ist ein schöner Anlass für die Feier eines Gottesdienstes. Dieser findet dann in der Regel in der Kirche oder zu Hause in kleinem Rahmen statt. Melden Sie sich, wenn Sie dieses besondere und schöne Ereignis vor sich haben.

 

So erreichen Sie uns im Pfarramt:

Professor-Kehrer Str. 2

Tel: 06226 – 787422

 

 
zurück     Drucken     per Mail versenden