Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap
zurück     Drucken     per Mail versenden          

Unser Pfarrer-Ehepaar

 

Das Pfarrehepaar Wiltrud Schröder-Ender und Dirk Ender begann 2009 seine Arbeit in der Evangelischen Kirchengemeinde Meckesheim-Mönchzell und nimmt seinen Dienst in Stellenteilung wahr. Familie (zwei Kinder, ein Pflegekind) und Beruf können so miteinander vereinbart werden.

Vorhergehende Stationen waren, ebenfalls in Stellenteilung, die Lukasgemeinde in Sinsheim, Vikariatszeiten in verschiedenen Gemeinden vor allem in Südbaden, außerdem ein Studien-und Lehraufenthalt an der lettisch-lutherischen Fakultät für Theologie in Riga (1993/94). Ebenfalls für ein Jahr war das Pfarrerehepaar tätig als Assistent Minister in einer Gemeinde der Herrnhuter Brüdergemeine in Shilo / Südafrika (1998/99).

 

Die Schwerpunkte ihrer Gemeindearbeit sieht Frau Schröder-Ender im Bereich der Kinder- und Familienarbeit, im Religionsunterricht, der Seelsorge und im Gemeindeaufbau. Außerdem begleitet sie unseren evangelischen Kindergarten und die Kirchenmusik. Sie ist Vorsitzende des Kirchengemeinderates.

Die Arbeitsschwerpunkte von Herrn Ender liegen im Bereich Konfirmandenarbeit, Jugendarbeit, Seelsorge, Verwaltung, Mission und Ökumene.

 

Was ist uns wichtig

Wir möchten mit unserer Arbeit als Pfarrehepaar dazu beitragen, dass die vielfältigen Gaben und Begabungen in unseren Gemeinden Meckesheim und Mönchzell gefördert und gelebt werden. Wir Menschen sind als Gottes Geschöpfe sehr bunt gemischt. Jeder einzelne ist etwas besonderes und einmaliges. Wo in einer christlichen Gemeinde diese Vielfalt nicht versteckt, sondern bewusst gelebt wird, man voneinander lernt, einander hilft und im Glauben stärkt, da ist Kirche lebendig. Im Vertrauen auf Christus wollen wir deshalb unseren Glauben in die Gemeinde einbringen, Menschen zusammenführen und zu einer tragfähigen Gemeinschaft beitragen.

 
zurück     Drucken     per Mail versenden