Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap
zurück     Drucken     per Mail versenden          

Gemeindeversammlung

Um der Leitungsaufgabe gerecht zu werden, muss der Ältestenkreis/Kirchengemeinderat die Meinung der „Basis“ kennen. Deshalb findet mindestens einmal im Jahr eine Gemeindeversammlung statt. Die Gemeindeversammlung ist die „Vollversammlung“ der (wahlberechtigten) Gemeindeglieder der Pfarrgemeinde. Sie dient einerseits der Information über die Tätigkeit in den verschiedenen Arbeitsfeldern der Gemeinde, andererseits sollen Wünsche und Anregungen der Gemeindemitglieder aufgenommen und in der künftigen Arbeit berücksichtigt werden. Kernstück der Gemeindeversammlung ist gewöhnlich der Jahresbericht des Ältestenkreises/Kirchengemeinderates. Außerdem hat die Gemeinde das Recht, bei bevorstehenden Entscheidungen von größerer Tragweite (z. B. größeren Bauvorhaben, Pfarrstellenänderung, Haushaltsplan, Änderung der Gemeindegrenzen, Pfarrstellenbesetzung) gehört zu werden.

Zur Vorsitzenden der Gemeindeversammlung wurde 2011 auf sechs Jahre gewählt:
Frau Bärbel Juchler-Heinrich
 
Ansprechpartner
zurück     Drucken     per Mail versenden