Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap
zurück     Drucken     per Mail versenden          

Satzung, Flyer, Stifterbrief

Satzung

 
Ein lebendiges Gemeindeleben ist der wichtigste Schatz einer Kirchengemeinde.
Langfristig die finanziellen Mittel dafür zur Verfügung zu stellen, ist der Zweck der Stiftung Jubilate.
 
Die Satzung der Stiftung schreibt das in klaren Worten in §2, Abs. 4 und 5 vor: 

(4) Der Stiftungszweck wird insbesondere verwirklicht durch die Bereitstellung von Sach- und Geldmitteln für die Förderung von Projekten und Schwerpunkten der Kirchengemeinden auf den Gebieten
- der musikalischen Arbeit,
- der Kinder-, Jugend- und Erwachsenenarbeit,
- der diakonischen Aufgaben der Kirchengemeinden
- des Gemeindeaufbaus
(5) Ausgeschlossen ist die Förderung der Errichtung und Unterhaltung von Gebäuden.

Die vollständige Satzung finden Sie hier:

Flyer

Quelle: Evang. Kirche
Der Flyer gibt Ihnen einen ersten Überblick über die Stiftung und ihre Ziele.
 

Stifterbrief

 
Stifter kann jeder mit einer Zuwendung in beliebiger Höhe werden. Diese Zuwendung kann nach verbindlicher Zusage auch in festgelegten Raten über einen bestimmten Zeitraum erfolgen (z.B. 36 Monate à 100 Euro).
 
Der Stiftung können nicht nur Geld, sondern auch andere Geldanlagen und Immobilien gestiftet werden. 
 
Stifter erhalten eine Stifterurkunde und gehören ab einem Stiftungsbetrag von 2.500€ der Stifterversammlung an, die den Stiftungsrat berät und regelmäßig von diesem informiert wird.

Wenn Sie stiften möchten, können Sie dafür den Stifterbrief benutzen, den Sie ausfüllen und an das Pfarramt schicken können. Oder Sie rufen im Pfarramt an und vereinbaren einen Gesprächstermin. Gerne können Sie sich auch unsere Info-Mappe schicken lassen.
 
 
zurück     Drucken     per Mail versenden