Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap
zurück     Drucken     per Mail versenden          

Chor and More

 

Chor and More - historisch: 
  • 1987 gründete Frau Margarethe Heckel  einen
    Jugendchor für die älteren Mitglieder des Kinderchores.
  • 1992 wurde die Leitung des Chores von Annette Ziegler
    übernommen. 
  • 2000 wurde der Jugendchor umgewandelt in einen "Jungen Chor Meckesheim"
    und somit auch „Junggebliebenen" die Chance ermöglicht, mitzusingen. Viele
    neue Mitglieder kamen hinzu und begründeten damit eine neue "Ära" des
    Chores. 
  • 2002 machte man sich Gedanken über einen neuen,
    „spritzigen" Namen. Der Vorschlag eines Mitglieds "Chor and
    More" gefiel uns spontan und wurde beibehalten.

Viele Sängerinnen und Sänger halten dem Chor bereits seit 10 Jahren die Treue; einige sind sogar schon seit den Jugendchor-Zeiten ... und damit mindestens 25 Jahre (!) dabei. 
Die Mitglieder kommen vor allem aus Meckesheim und aus den umliegenden Gemeinden. Zur Zeit besteht der Chor aus ca. 30 Sängerinnen und Sängern.

 

Quelle: Traudel Weber

 

    
Chor and More - aktiv:

  • Musikalische Mitgestaltung des Gemeindelebens der evangelischen Kirchengemeinde Meckesheim: Gemeindefeste, Konfirmationen, Ewigkeitssonntage, gemeinsames Singen einzelner Mitglieder an Feiertagen mit dem Kirchenchor, Mitwirkung an manchen Taufgottesdiensten und Hochzeiten, an manchen Weihnachtmusicals für Kinder.
  • Gemeinsame Konzerte bzw. geistliche Abendmusiken mit dem Musikverein, mit dem Kirchenchor und mit dem Instrumentalkreis.
  • Beinahe jährlich findet in der ev. Kirche in Meckesheim ein Konzert mit einem kunterbunten Programm statt. 
  • Mitwirkung bei Bezirks- und Landeskirchengesangstagen der letzten 10 Jahre in Nordbaden mit z.B. Auftritte bei den "lange Nächten der Chöre" in Eberbach (Michaeliskirche), Heidelberg (Heilig-Geist-Kirche), Karlsruhe (St. Stephan - Stadtkirche).
  • Kooperation mit dem "Prisma-Chor" der kath. Kirchengemeinde: gemeinsame Gottesdienste, Gestaltung der langen Nacht der Kirchengemeinden am 31. Oktober, Singen an der Stele für ungeborene und zu früh gestorbene Kinder am Friedhof. 
  • Chorwochenenden im Naturfreundehaus Kohlhof im Odenwald, Ausflüge bis ins Elsass, Singen auf dem Weihnachtsmarkt, Wanderungen usw.
  • Unser Repertoire: klassische und moderne Kirchenmusik, Gospels, Spirituals, Jazz,  neue geistliche Lieder, Rock - Pop - querbeet von A bis Z, deutsche Liedermacher, Musical und Filmmusik, Weltmusik aus Afrika, Baltikum, Nordeuropa usw.

Chor and More - organisatorisch:

Die Chorproben finden dienstags um 18:45 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Prof. Kehrer-Straße, statt.

Neue und interessierte Sänger und  Sängerinnen sind herzlich willkommen und eingeladen,  bei uns mitzuwirken! Kinder und Jugendliche  sind ebenso herzlich willkommen!

  

Quelle: Traudel Weber

 
zurück     Drucken     per Mail versenden